Fotoboxlimburg DSGVO

Alle Fotoboxen von Fotoboxlimburg erfüllen die gesetzlichen Auflagen der DSGVO

Mit der neuen, am 25.05.2018 in Kraft tretenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union neu geregelt. Diese Hinweise liegen daher auf jeder Veranstaltung, in laminierter Papierform, neben der Fotobox aus.

Unsere Maßnahmen:

  • Die Auftragsdatenverarbeitung (ADV) im Sinne des Deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), d.h. die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt durch uns als Dienstleister im Auftrag der verantwortlichen Stelle.
  • Sichere Datenverschlüsselung durch SSL

Wir als Fotoboxlimburg, vermieten die Ausrüstung zur Anfertigung von Fotos durch die Fotobox. Die Gäste betätigen den Auslöser und fotografieren sich selbst. 

Beim Aufbau wird sichergestellt, dass die Fotobox nicht im „Durchgangsverkehr“ steht und somit Gäste unwissentlich fotografiert werden.

Die Fotos werden entsprechend auf der in der Kamera installieren SD-Karte gespeichert und im Nachgang der Feier dem Gastgeber zur Verfügung gestellt. Weiterhin werden die Fotos, wenn vom Gastgeber gewünscht, auf der Internetseite fotoboxlimburg.de/galerie bereitgestellt. Der Upload geschieht manuell, nach Vorkontrolle der Fotos. Das verschlüsselte Bildmaterial wird über eine sichere SFTP-Verschlüsselung in das Eventalbum auf unseren Server übertragen.

Die Onlinegalerie wird optional vom Gastgeber bestellt und ist nur von Personen erreichbar, die von dem Passwort Kenntnis haben. Die Fotos werden nach 30 Tagen aus der Galerie entfernt.

Unsere Software hat keine direkte Verbindung zu Social-Media-Plattformen, wie Facebook, Instagram, Twitter, etc.

Bei den Paketen PRINT und BUSINESS verbleibt zudem der persönliche Fotoausdruck im Besitz des Gastes bzw. des Gastgebers.

Die DSGVO verbietet es Daten (dazu zählt auch das Gesicht oder andere erkennbare Merkmale einer Person) ohne Zustimmung zu verarbeiten. Mit Betätigen des Auslöser ist die Zustimmung der Datenverarbeitung erteilt. Diese Zustimmung kann jedoch jederzeit widerrufen werden. Dem Wunsch nach Löschung wird unverzüglich nachgekommen.

Von einer Veröffentlichung der Fotos durch Dritte, ohne Zustimmung der der betreffenden Person,  z.B. in Social Media, raten wir ausdrücklich ab!